Über Avedon

Wir investieren in schnell wachsende Unternehmen, welche sich in einer Situation befinden, wo eine Wachstumsbeteiligung in Kombination mit Sektor Expertise und operativer Unterstützung signifikanten Wert für alle Gesellschafter schaffen kann.

Unser Fokus

Wir glauben, dass wir uns fortlaufend klar differenzieren müssen, um in unseren Portfoliounternehmen einen nachhaltigen Mehrwert beizusteuern. Wir haben besonders in den folgenden Kernbereichen eine langfristige Erfolgsbilanz aufgebaut:

NISCHEN-MARKTFÜHRER / HIDDEN CHAMPIONS

Wir investieren in Nischenmarktführer mit bewährten und profitablen Geschäftsmodellen in ihren Kernaktivitäten oder in Unternehmen mit großem Potential, welche in wachsenden und dynamischen Märkten aktiv sind. Diese Unternehmen verfügen über einzigartige Services- oder Produktionsmodelle, welche in einem unserer Fokusmärkte einen nachhaltigen Mehrwert gegenüber Wettbewerbern bieten.

Mittelstand in Deutschland und den Benelux Ländern

Wir investieren in Unternehmen, die in der Regel einen Unternehmenswert von 15 bis 150 Mio. € haben und ausreichend Raum für potenzielle Optimierungen und Wachstum aufweisen. Wir fokussieren uns hauptsächlich auf Wachstumsunternehmen mit Standorten in den Benelux-Ländern und der DACH Region, aber wir haben die Flexibilität auch in Skandinavien, Frankreich und der UK in Branchen, die wir gut kennen, zu investieren. Unsere Eigenkapitalbeteiligungen reichen von 20 bis 120 Mio. € (mit der Möglichkeit auf höhere Summen zuzugreifen und diese zu investieren).

Potential für Professionalisierung und Wachstum

Wir unterstützen Firmen, indem wir ihnen Kapital und Expertise zur Verfügung stellen, um leistungsstarke und skalierbare Unternehmen mit dem Potential zu signifikantem Umsatzwachstum zu schaffen. Beispiele von typischen Wachstumsstrategien, die wir erfolgreich umgesetzt haben, sind: (i) Internationale Expansion (ii) Buy-and-Build (iii) Skalierung eines geprüften Geschäftsmodells (iv) sowie eine Kombination dergleichen.

Partnerschaft mit Management oder Gründer

Wir unterstützen Unternehmen mit Bedarf an Wachstumskapital, (Management-)Buyouts, Unternehmensnachfolgen und Unternehmensveräußerungen, wo wir partnerschaftlich mit einem starken und engagierten Management-Team oder Gründern/Eigentümern zusammenarbeiten können, welche einen erheblichen Anteil an dem Unternehmen (be)halten. Die Investitionen beinhalten: reines Wachstumskapital (um dem Unternehmen mehr Geld zur Verfügung zu stellen), (teilweisen) Kauf von Anteilen von den Gesellschaftern, Austausch der Gesellschafter oder Kombinationen dergleichen, wobei wir uns offen halten auch in Minderheitsbeteiligungen (mindestens 40%) zu investieren.

Unsere Gründung

Avedon Capital Partners wurde 2003 als Teil der NIBC, einer Handelsbank mit Sitz in den Niederlanden, gegründet. Während Avedon ein Teil der NIBC war, investierte das Team über 250 Mio. € in Wachstumskapital und verwaltete einen unabhängigen Fonds, Avedon I.

Im Jahr 2011 erwarben die Partner 100% der Gesellschaft und sammelten 188 Mio. € an Kapital für den zweiten Fonds, Avedon II, ein.

Im Jahr 2017 sammelte Avedon über 300 Mio. € Kapital für den dritten Fonds, Avedon III, von internationalen institutionellen Investoren und einer Gruppe von Führungskräften aus den Niederlanden und Deutschland ein. 

Im Jahr 2021 sammelte Avedon über 600 Mio. € Kapital für den vierten Fonds, Avedon IV, von internationalen institutionellen Investoren und einer Gruppe von Führungskräften aus den Niederlanden und Deutschland ein. 

Das Investmentteam besteht aus 17 Investment Professionals, die von Büros in den Niederlanden (Amsterdam) und Deutschland (Düsseldorf) aus tätig sind, wo das Team seit 2007 präsent ist. Unterstützt wird das Investmentteam von einem General Counsel, einem CFO, einem Manager für Digitalisierung und Innovation, Office Support und einem Aufsichtsrat.

unsere Werte

Unser Engagement für nachhaltiges Wachstum

Nachhaltigkeit und effizientes Wachstum können Hand in Hand gehen wie die Natur zeigt, wo Pflanzen wie die Sonnenblume nach der mathematischen Fibonacci-Folge wachsen. Die Knoten der Scheibenblüten sind in Fibonacci-Spiralen auf dem Blütensockel organisiert, 34 auf der linken Seite und 55 auf der rechten Seite, 34 und 55 sind zwei Zahlen aus der Fibonacci-Folge. Jede einzelne Spirale bildet den Wachstumspfad eines Samens, der in einer blühenden Scheibenblütenknospe endet.

Die Sonnenblume mit der Fibonacci-Folge dient als Symbol für effizientes nachhaltiges Wachstum, welches ein Leitprinzip für Avedon darstellt, das tief in unseren Wurzeln verankert ist. Nachhaltiges Wachstum bestimmt unsere Werte und die Fibonacci-Sonnenblume ist zu einem Symbol für Avedons Werte geworden.

Collaboration comes first
  • We create a safe place and support each other 
  • We listen first with open-mind and speak up
  • We dare to challenge and to be vulnerable
  • We are inclusive and pursue diversity
  • We show appreciation and share feedback courageously
Better never
stops
  • We think independently and dare to act differently
  • We strive for improvement on what matters
  • We keep it as simple as possible, as complex as needed
  • We grow ourselves and learn from mistakes
  • We mentor and challenge each other 
Going forward makes the difference
  • We act with entrepreneurial spirit
  • We focus on impact and build to last
  • We are fully committed
  • We are proactive and responsive
  • Suche nach Diversität
  • We bring home
Humbleness is our compass
  • We keep our feet on the ground
  • We know that we don’t know
  • We are considerate
  • We hold ourselves accountable
  • We are fair and fun to work with

ESG

Unser Engagement für nachhaltige Wertschöpfung und soziale Verantwortung

Avedon ist sich bewusst, dass es in einer komplexen Welt agiert, in der die Knappheit der natürlichen Ressourcen, der Klimawandel und die oft widersprüchlichen Bedürfnisse verschiedener Akteure das globale Geschäftsumfeld rapide verändern. Wir sind bestrebt, diese Herausforderungen aktiv zu meistern, um langfristig erfolgreich zu sein.

Durch die Durchführung ihrer täglichen Geschäftstätigkeit haben unsere Beteiligungsgesellschaften einen Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt. Als Investor mit langfristigem Horizont glauben wir, dass wir einen wichtigen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Entwicklungen und zur Bewältigung der Umwelt-, Sozial- und Governance-Themen (ESG) im Zusammenhang mit unseren Investitionen leisten können. In seinem Einflussbereich engagiert sich Avedon dafür, einen positiven Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft für zukünftige Generationen zu leisten. Darüber hinaus ist es unsere feste Überzeugung, dass Unternehmen, die Nachhaltigkeit als Kernbestandteil ihrer Strategie integrieren und in ihren Geschäftsabläufen durchsetzen, die Möglichkeit erschaffen überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen und höhere Renditen für alle Stakeholder zu erzielen.

Geschäftsethik

Wir bemühen uns, für unseren ethischen und verantwortungsvollen Governance-Ansatz anerkannt zu werden, und erwarten von unseren Portfoliounternehmen, dass sie hohe Standards der Geschäftsethik und alle relevanten Gesetze und Vorschriften einhalten. Avedon ist Mitglied von Invest Europe und NVP.

Mitarbeiter-orientiert

Wir sind uns bewusst, dass die Mitarbeiter der Schlüssel zum langfristigen Erfolg unserer Investitionen sind, und wir fördern Personalpraktiken, die darauf abzielen, dass alle Mitarbeiter wertgeschätzt und respektiert werden.

Ökologische Nachhaltigkeit

Wir bemühen uns, die Umweltauswirkungen unserer Portfoliounternehmen durch Energieeffizienz und solides Ressourcenmanagement zu reduzieren.

Einbettung von ESG Prinzipien

ESG-Risiken und -Chancen werden identifiziert und gesteuert, indem ESG-Überlegungen in jeden Schritt unseres Anlageprozesses eingebettet werden.

Aktiver Dialog

Als aktive Eigentümer inspirieren und ermutigen wir die Unternehmen durch aktiven Dialog ESG Themen zu einem Kernelement ihrer strategischen Ziele zu machen.

Transparenz

Wir fördern die Transparenz und werden unsere Stakeholder regelmäßig über die relevanten ESG-Themen unserer Investitionen und die Art und Weise, wie wir unser ESG-Rahmenwerk umsetzen, informieren.

Avedon Capital Partners is signatory of the PRI, the Principles for Responsible Investment and is committed to adopt and implement PRI’s Six Principles.
The Principles for Responsible Investment were developed by an international group of institutional investors reflecting the increasing relevance of environmental, social and corporate governance issues to investment practices. The process was convened by the United Nations Secretary-General.

Information on the Sustainable Finance Disclosure can be found hier.